Service-Navigation

Suchfunktion

  • Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung

Vielfalt erleben

Die ökologischen Zusammenhänge in der Kulturlandschaft den Menschen aufzuzeigen, ist ein wichtiger Bestandteil bei der täglichen Arbeit der Landschaftserhaltungsverbände. Dazu werden Kindern und Erwachsenen fachkundige Exkursionen oder auch praktische Landschaftspflegeeinsätze angeboten.
Traditionelle Landnutzungsformen, wie der landschaftsprägende Streuobstbau, können durch regionale Vermarktungsprojekte, z.B. des Apfelsaftes, langfristig erhalten und gefördert werden. Dabei spielt die Bewusstseinsbildung der Bevölkerung eine wesentliche Rolle.

Fußleiste